Ibrahim Tatlises

Ibrahim Tatlises

IBRAHIM TATLISES Ibrahim Tatlises, eigentlich Ibrahim Tatli (Tatlises = Künstlername "Süsse Stimme") - kurz "Ibo" - ist ein Phänomen sondergleichen. Er ist der erfolgreichste Sänger in der Türkei, und das seit fast 30 Jahren.

Auch ausserhalb der Türkei ist sein Name ein Begriff: In Ländern wie beispielsweise Griechenland, Israel und überall dort, wo Türkische Musik gehört wird, zählt er zu den bekanntesten und beliebtesten türkischen Interpreten.

Links: Tatlises hat sein letztes Album im Februar 2007 herausgebracht ("Bulamadim"). Im Bild sein im November 2004 erschienenes Album "Aramam" (für Trackliste s. unten)

In seiner Ausgabe vom August 2004 berichtet das türkische Reise- und Abenteuermagazin ATLAS, dass sich eine Gruppe von türkischen Nomaden im Iran (Stamm der "Kaschkay" in der Provinz Fars nördlich des Persischen Golfs), die die ATLAS-Reporter begleiteten, als glühende Fans von - wie sie es nannten - "Ibram Tatles" entpuppten und von den Reportern alles über ihren Schwarm wissen wollten. Ibrahim Tatlises war für diese Menschen wohl das erste, was sie mit der Türkei in Verbindung brachten!

Man schrieb das Jahr 1977 als Ibrahim Tatlises wie aus dem Nichts auftauchte und mit seiner Stimme die Massen verzückte. Ein gewisser Nuri Sesigüzel (Künstlername "Schöne Stimme"), der ebenfalls aus der Provinz Urfa im Südosten der Türkei stammt wie Ibo, und damaliger Star im Bereich des türkischen Liedguts, hatte fortan ausgedient. Es gab danach nur noch Ibo und seine vielen Nachahmer, darunter auch einen Kinderstar "Kücük Ibo" (Ibo Junior).

Ibrahim Tatlises wurde häufig das Ende vorausgesagt. Einer wie er, der ohne Schulabschluß neben seiner Karriere als erfolgreicher Sänger auch zahlreiche Geschäfte (u. a. Fast-Food-Kette) tätigt, mußte doch irgendwann auf die Nase fallen. Doch nichts dergleichen! Ibo (Motto 'Gab es in Urfa etwa ein Oxford, wo ich hätte studieren können?') läßt sich durch die kleinen Hürden, die es ab und an gibt, nicht aus dem Konzept bringen und setzt auch seine Karriere als Talkmaster fort, wo er unter anderem seine berühmten Live-Einlagen aus dem Stegreif zum Besten gibt.

Kult: Ibrahim Tatlises 'Mavi Mavi' Ibrahim Tatlises stichelt gern gegen internationale Stars, etwa gegen Pavarotti ( 'Wer ist schon Pavarotti? Das, was der kann, kann ich auch!'). Seit dieser Auseinandersetzung wird er bisweilen auch "Iborotti" genannt.

Ibrahim Tatlises brachte es zu einer special-Sendung bei der Harald-Schmidt-Show, wo er wieder einmal eine gute Figur machte!

Oben: Eines der Kultalben von IBO: "Mavi Mavi"

Ibrahim Tatlises ist auch Gegenstand der Sozialforschung. Es gibt Stimmen, die behaupten, dass man die türkische Kultur und Gesellschaft als Ausländer nur verstehen kann, wenn man das Phänomen Ibo verstanden hat. Recht haben sie!

Ibrahim Tatlises Alben (Auswahl):

Hinweis: Die Liste wird kontinuierlich ergänzt.

Rezept für ein Ibrahim Tatlises Album:
Man nehme ein oder zwei populäre aktuelle Songs anderer Künstler, ein paar uralte Volkslieder oder Evergreens, dazu noch eigene Songs und schon hat man ein Album, das mit Sicherheit zu den meist beachteten Neuerscheinungen in der Türkei gehört. Den Ausschlag gibt natürlich die Ausnahmestimme der "Nachtigall des Orients".

Ibrahim Tatlises / Aramam Ibrahim Tatlises / "Aramam" (Label: Erol Köse), November 2004, 15 Songs + Remixes
Aramam | Bende Insanim | Rojin | Kavur Baliklari | Neden Saclarin Beyazlanmis | Tamam Askim | Kiz Ben Seni Vurmaz miyim | Kal Benim Icin | Beyaz Mendil | Leylim Ley | Barismam | Dediki Nisanliyam | Tak Beni Takmam Seni | Rindamin | Yaz Geldi | Aramam (Remix) | Neden Saclarin Beyazlanmis (Remix)

Ibrahim Tatlises / Tek Tek' Ibrahim Tatlises / "Tek Tek" (Label: Raks Müzik), 2003, 14 Songs

Tabi Tabi | Seni Sana Birakmam | Al Al Al | Su Ver Leylam | Usta | Süryani | Tek Tek | Ne Sevdalar Yasadim | Haram | Adim Ibrahim | Sarhos | Yanarim | Bir Oda Yaptirdim | Gün Ola Harman Ola.


Ibrahim Tatlises / Yetmez mi' Ibrahim Tatlises / "Yetmez mi" (Label: S Müzik), 2001, 15 Songs

Bebegim | Pala Remzi | Yetmez Mi | Perisanim | Keskin Bicak (T/M: Sezen Aksu) | Daglar | Aglama | Namerd Olayim | Mavisim | Ayrilamam | Deryalim | Bir Murada Eremedim | Zurnaci Ibo Dayi | Yuh Yuh (T/M: Asik Mahsuni Serif) | Urfa'nin Etrafi


Ibrahim Tatlises 'Selam Olsun' Ibrahim Tatlises / "Selam Olsun" (Label: Universal / S Müzik), 1999, 13 Songs

Yetis Ya Muhammed Yetis Ya Ali | Kardas Dala Konaram | Iki Iki Dört Eder | Yolun Sonu Görünüyor | Gel Canim | Kötü Zaman | Zelo | Selam Olsun | Vay Halime (Gule) | Bir Allahim Var Bir de Sen | Saza Gelmezsin | Kara Üzüm Habbesi | Muradi Böyle


Ibrahim Tatlises 'At Gitsin' Ibrahim Tatlises / "At Gitsin" (Label: S Müzik / Raks Müzik), 1998, 14 Songs

At Gitsin | Bi Tanem | Eyvah | Odalarda Isiksizim | Zamanlaman Harikaydi | Agliyorum Kahrimdan | Raki Ictim Sarap Ictim | Anam | Erkekler | Adeniz Aksamlari | Günes Dogmuyor | Sen Olmayinca | Yas Altmisbes | Allah Cezani Verecek


Ibrahim Tatlises 'Bende Isterem' Ibrahim Tatlises / "Ben de Isterem" (Label: Raks Müzik), 1996, 13 Songs

Allahim Neydi Günahim | Yakamoz | Sormadin Beni | Hor Görme | Basi Belalim | Ben de Isterem | Firat | Yol Ver Daglar | Yanagi Gamze | Bu Gece | Coban | Ormanci | Nerelere Gidem


Ibrahim Tatlises 'Haydi Söyle' Ibrahim Tatlises / "Haydi Söyle" (Label: Raks Müzik), 13 Songs
Schnörkelloses Album von Ibrahim Tatlises. Besser kann man wohl nicht mehr singen! Die erste Seite der CD ist Richtung "Fantezi/Phantasie". Die "zweite Seite" der CD ist mehr Volksmusik (musikalische Leitung: Arif Sag).

Haydi Söyle | Sen Yoksun | Hasret Kaldim | Nankör Kedi | Yetis Sevgilim | Kurban Oldugum | Saza Niye Gelmedin | Sevdigime Pisman Ettin | Bugün Bize Pir Geldi | Maras Maras (Uzun Hava) | Omuzumda Sevda Yükü | Yemen Türküsü | Tombul Tombul


Ibrahim Tatlises 'Mega Ask' Ibrahim Tatlises / "Mega Ask" (Label: Raks Müzik), 13 Songs

Seni Sevmedigim Yalan | Mega Ask | Aksamdan Aksama | Sen Sen | Ben Ne Insanlar Gördüm | Icem Diyorum | Derya | Daglarda Kar Olsaydim | Dersini Almis | Yürüyorum Dikenlerin Üstüne | Bu Nasil Güzel | Kötü Kader | Cakmak Cakmaga Geldik

Musikalische Leitung: Selami Sahin, der auch 4 Songs beigesteuert hat.


Ibrahim Tatlises 'Klasikleri' Ibrahim Tatlises / "Klasikleri" (Label: Raks Müzik), 1995, 13 Songs
Enthält die Hits aus den ersten Jahren in neu aufgenommen Versionen (1995). Viele der Songs sind längst Kult wie das Stück "Ayaginda Kundura", mit dem IBO im Jahre 1977 über Nacht berühmt wurde. Gehört unbedingt in jede Sammlung türkischer Musik!

Mutlu Ol Yeter | Sabuha | Yalnizim | Felek | Aysem | Dom Dom Kursunu | Ayaginda Kundura | Yalan | Yorgun | Bir Kulunu Cok Sevdim | Yikilmisim Ben | Aci Gercekler | Bir Mumdur.


Mehr Interpreten Türkischer Musik (Hauptseite)
Ruhi Su | Asik Veysel | Neset Ertas | Kardes Türküler
Sezen Aksu | Sertab Erener | Tarkan | Baris Manco
Ibrahim Tatlises | Orhan Gencebay
Müzeyyen Senar

alla-turca
HOME
Fragen, Anregungen, Kritik? e-mail
Aktueller Stand: Mai 2007
Copyright © 2000-2007, all rights reserved, www.alla-turca.de